Dipl. Ing. (FH) Jörn Rogge

FREIER SACHVERSTÄNDIGER

Werdegang

 

 

Berufsausbildung

 

8/ 1986 - 8/ 1988

betriebliche Ausbildung zum Zimmerer, Zimmerei Göx, Lauenbrück,

8/ 1990 - 7/ 1992

Ausbildung zum staatlich geprüften Holztechniker an FH G6 HH

 

Zusatzqualifikation: Ausbilder-Eignung - Handwerkskammer HH

 

Gesellenzeit

 

9/ 1988 - 9/ 1989

Zimmerer in Lauenbrück und Heidenau

10/ 1989 - 8/ 1990

Betonbau, F & Z - Bau GmbH Hamburg

 

Studium

1993 - 1996

Ausbildung zum Dipl. Bauingenieur (FH) Buxtehude,  Vertiefung: Konstruktiv (Statik), Diplomarbeit: Stahlbau

 

Zusatzqualifikationen: Betontechnologe (E-Schein), Sicherheitstechnischer Lehrgang der Tiefbauberufsgenossenschaft;

 

Berufliche Tätigkeit

 

seit 10/ 1996

Bauingenieur bei Köster GmbH in Braunschweig

seit 01/ 2009 – 12/2011

Bauingenieur bei Köster GmbH in Bremen
Tätigkeit: Projektleitung Großprojekte bis 50 Mio. € im  Hoch- Ingenieurbau, Schlüsselfertigbau, letztes Projekt: Eis-Arena Bremerhaven

 

seit 2009

 

 

2012 - 2014

 

Bausachverständiger für Schäden an Gebäuden und für die Bewertung von bebauten und unbebauten Grundstücken,
Bauberatung, Gutachtenerstellung

 

Dozententätigkeit an der Sachverständigen Akademi Aachen

 

 

 

Stemmen, den 21.11.2011